Gravitation und Schwerephänomene

In diesem Indizien-Bereich ist fundamental, dass Gravitation als eine prinzipiell dynamische (oder lebendige) Größe aufgefasst und anerkannt wird. Der Begriff einer Gravitationskonstante in seiner bisherigen Anwendung ist obsolet. Siehe Video ‚Die Ursache der Gravitation‘

Alle Indizien/Beweise haben also mit Grundsituationen zu tun, die diese Grundtatsache direkt oder indirekt bestätigen bzw. postulieren lassen: Gravitation ist keine statische Größe.

Wenn der Begriff ‚Schwerephänome‘ hier Verwendung findet, dann auch um den Massebegriff zu umgehen, der sich von der Radialfeldhypothese aus – und nicht nur von ihr aus -grundlegender Kritik ausgesetzt sieht. Siehe Video ‚Masse und das Wesen der Materie‘